News

Zweite 2KW-Anlage von LuvSide in Stuttgart erntet den Stauwind an einer Gebäudekante

Pressemeldungen

Zweiter Auftraggeber für unsere 2KW-Anlage, diesmal mit Sitz in Süddeutschland, ist das Luft- und Klimatechnik- Unternehmen Siegle & Epple in Stuttgart, das umfangreiches Know how in der technischen Gebäudeausstattung besitzt und angesichts schwindender Ressourcen und steigender Energiekosten auf den energieeffizienten Betrieb von Gebäuden und Anlagen setzt. Sein neues Innovationszentrum in Heimerdingen bei Stuttgart wird seit dieser Woche durch eine LuvSide-Turbine in den Unternehmensfarben ergänzt. Das Besondere: erstmals wurde die Anlage auf einem Mast direkt an der Kante des Gebäudes positioniert, um mit ihrer Rotorfläche von 5,6m2 den an der Fassade aufgestauten Wind zu „ernten”. Wir sind sehr gespannt auf erste Erfolge.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit der termingerechten Entwicklung und Fertigung der neuen Kleinwindkraftanlage mit 2 KW Nennleistung beweisen konnten, dass unser junges Unternehmen nicht nur in der Theorie eine attraktive und formschöne Lösung anbieten kann, sondern diese auch erfolgreich im Markt platziert“,  erklärt Rolf Hoffmann, Geschäftsführer der LuvSide GmbH. „Mit den größeren Anlagen zielen wir vor allem auf gewerbliche Anwendungen, bei denen nicht nur die Energieausbeute im Mittelpunkt steht, sondern auch das ästhetische Design unserer Turbine als Eyecatcher eine Rolle für den Außenauftritt unserer Kunden spielt. Dadurch erhoffen wir uns schneller den Schritt hin zur Serienfertigung unseres Rotorkonzepts mit höheren Stückzahlen bereits in 2016.“

Veröffentlicht unter Pressemeldungen
Kontaktieren Sie uns
Impressum
Datenschutz
Windkraftanlagen
  • © Copyright 2015 - 2017, LuvSide GmbH